„Ich empfehle
und erkläre Ihnen
Gesundheits-Apps!“
Neueste Artikel
HelloBetter Stress & Burnout

HelloBetter Stress & Burnout

HelloBetter heißt eine Reihe von digitalen Medizinprodukten für psychische Erkrankungen, die von der GET.ON Institut für Online Gesundheitstrainings GmbH entwickelt und angeboten wird. Insgesamt fünf verschiedene HelloBetter Anwendungen sind bereits als DiGA, also App auf Rezept zugelassen, in diesem Artikel geht es um die Anwendung HelloBetter Stress & Burnout.

mehr lesen
Die smarte Yoga-Hose

Die smarte Yoga-Hose

Ein amerikanisch-australisches Startup hat eine Yoga-Hose mit Sensoren entwickelt, die dem Nutzer helfen, die Figuren richtig auszuführen. Spannend, gerade in Zeiten von Corona, um als Anfänger zu Hause zu beginnen.

mehr lesen
kvappradar: Neues Gesundheits-App Verzeichnis

kvappradar: Neues Gesundheits-App Verzeichnis

Das Verzeichnis für Gesundheits-Apps vom Zentralinstitut für kassenärztliche Versorgung (ZI), kvappradar, ist bereits seit rund 1,5 Jahren online, konnte aber bislang nur nach einem Login von ÄrztInnen und PsychotherapeutInnen genutzt werden. Nun ist der Zugriff für alle Personen, also auch uns BürgerInnen, möglich. Es bietet mit 3.800 enthaltenen Anwendungen eine sehr gute Übersicht.

mehr lesen
Neueste Artikel
HelloBetter Stress & Burnout

HelloBetter Stress & Burnout

HelloBetter heißt eine Reihe von digitalen Medizinprodukten für psychische Erkrankungen, die von der GET.ON Institut für Online Gesundheitstrainings GmbH entwickelt und angeboten wird. Insgesamt fünf verschiedene HelloBetter Anwendungen sind bereits als DiGA, also App auf Rezept zugelassen, in diesem Artikel geht es um die Anwendung HelloBetter Stress & Burnout.

mehr lesen
Die smarte Yoga-Hose

Die smarte Yoga-Hose

Ein amerikanisch-australisches Startup hat eine Yoga-Hose mit Sensoren entwickelt, die dem Nutzer helfen, die Figuren richtig auszuführen. Spannend, gerade in Zeiten von Corona, um als Anfänger zu Hause zu beginnen.

mehr lesen
kvappradar: Neues Gesundheits-App Verzeichnis

kvappradar: Neues Gesundheits-App Verzeichnis

Das Verzeichnis für Gesundheits-Apps vom Zentralinstitut für kassenärztliche Versorgung (ZI), kvappradar, ist bereits seit rund 1,5 Jahren online, konnte aber bislang nur nach einem Login von ÄrztInnen und PsychotherapeutInnen genutzt werden. Nun ist der Zugriff für alle Personen, also auch uns BürgerInnen, möglich. Es bietet mit 3.800 enthaltenen Anwendungen eine sehr gute Übersicht.

mehr lesen
Meine Bücher
Jörg Schiemann, Books on Demand Verlag, Juli 2018, 144 Seiten, Taschenbuch 12,99 €, eBook 7,99 €
Jörg Schiemann, Books on Demand Verlag, März 2020, 180 Seiten, Taschenbuch 7,99 €, eBook 3,99 €
Meine Bücher
Jörg Schiemann, Books on Demand Verlag, Juli 2018, 144 Seiten, Taschenbuch 12,99 €, eBook 7,99 €
Jörg Schiemann, Books on Demand Verlag, März 2020, 180 Seiten, Taschenbuch 7,99 €, eBook 3,99 €
Vorträge nach der Sommerpause

Apps für Nierenkranke

15.10.2022, keine Teilnahmegebühr

Ein Vortrag beim Patiententag des Klinikums rechts der Isar

Das Smartphone als Gesundheits-Coach: Medizin- & Gesundheits-Apps im Überblick

08.11.2022, Uhrzeit und Preis in Planung

Ein Vortrag bei der vhs olm – im Osten des Landkreises München

Elektronische Patientenakte & E-Rezept: Überblick & Einführung

10.11.2022, Uhrzeit und Preis in Planung

Ein Vortrag bei der vhs Haar

In Planung befindlich sind weitere Vorträge für das Wintersemester (November 2022) an den Volkshochschulen Coburg (24.11.2022), Starnberger See (20.10.2022) und München (15.11. und 17.11.2022).
Suchmöglichkeit
Terminanfragen
Sie haben Fragen oder Probleme? Buchen Sie einen Termin bei mir und lassen Sie sich helfen!
Digital Health 1*1
Übersicht und Einführung in alle aktuellen Themen wie die elektronische Patientenakte (ePA), das E-Rezept oder die Apps auf Rezept beziehungsweise DiGA (Digitalen Gesundheitsanwendungen).
Ich berichte unabhängig.

In meinen Artikeln, Blogposts, Büchern und Vorträgen berichte ich stets unvoreingenommen und unabhängig von Herstellern und Agenturen ganz subjektiv meine eigene Meinung. Dafür gibt es auch in Kooperationen keine Ausnahme!

Dennoch kann es Artikel oder Tests geben, für die ich Unterstützung bekomme, z.B. zur Verfügung gestellte Testgeräte oder kostenlose Nutzung eigentlich kostenpflichtiger Funktionen. Meine Berichterstattung und Unabhängigkeit wird davon nicht beeinflußt und diese Unterstützung transparent kommuniziert.

Meinen Lebensunterhalt verdiene ich mir mit Artikeln, Vorträgen und Kooperationen sowie in geringem Umfang mit Affiliate Links für meine Empfehlungen. Wenn Sie Interesse an einer Zusammenarbeit haben, denn melden Sie sich gerne unter js@joerg-schiemann.de bei mir.

Ich möchte Apps & smarte Geräte für meine Gesundheit nutzen und monatlich kurz informiert werden

 

You have Successfully Subscribed!