Wearables als Frühwarnsystem für Corona?

Ende März sind gleich zwei Studien an kalifornischen Universitäten (der University of California in San Franciso und dem Scripps Research Translational Institute in San Diego) gestartet, mit denen Forscher herausbekommen wollen, ob sogenannte Wearables (Smarte Armbanduhren, Fitnesstracker etc.) als Frühwarnsystem für Virusinfektionen taugen.

Weiterlesen

Hilfe durch Ernährungs-Apps

Nachdem ich seit einem Jahr wieder an der Dialyse bin, muss ich auch auf meine Ernährung achten. Zwischen den Dialyse-Behandlungen sind insbesondere Kalium- und Phosphat-Aufnahme im Blick zu halten.

Spezialisierte Ernährungs-Apps können dabei helfen: Sie geben nicht nicht nur die Inhaltsstoffe von Nahrungsmitteln genau an, sondern unterstützen eine Tagebuchfunktion, mit der für jeden Inhaltsstoff eine Summe pro Tag ermittelt werden kann.

Weiterlesen

Pflaster warnt 6 Tage im Voraus bei Herzinsuffizienz

100 Herzinsuffizienzpatienten, die wegen akuter Dekompensation im Krankenhaus behandelt wurden, bekamen bei ihrer Entlassung ein mit verschiedenen Sensoren ausgerüstetes Pflaster auf den Brustkorb geklebt. Dieses Pflaster ist in der Lage die Herzfrequenz, den Herzrhythmus, die Atemfrequenz, Bewegung, Schlaf und die Körperposition zu erfassen.

Weiterlesen

Ein Trinkbecher gegen das Vergessen

Dass das Trinken mit dem Alter in den Hintergrund und in Vergessenheit gerät, ist keine neue Erkenntnis. In deutschen Krankenhäusern wird über 1.000.000 mal pro Jahr Dehydrierung diagnostiziert!

Hilfreiche Apps, die einen an das Trinken erinnern, gibt es deshalb zuhauf. Aber wie kann geprüft oder sichergestellt werden, dass der Betroffene wirklich etwas trinkt und beispielsweise die App-Erinnerung nicht nur einfach wegklickt?

Weiterlesen

DVG – Änderungen für Patienten in 2020

Am 7. November 2019 wurde mit den Stimmen der Regierungskoalition das sogenannte Digitale-Versorgung-Gesetz (DVG) im Bundestag beschlossen. Während sich FDP und AfD bei der Abstimmung enthielten, stimmten Grüne und Die Linke dagegen. Das Gesetz trat weitestgehend am 19.12.2019 in Kraft.

Was bedeutet das für den Patienten, welche für uns interessante Regelungen sind darin enthalten?

Weiterlesen

Meine Gesundheitshelfer Online

Jörg Schiemann

Jörg Schiemann

Ich helfe Ihnen, die Möglichkeiten der Digitalisierung im Gesundheitwesen durch Apps und smarte Geräte für Ihre Gesundheit zu nutzen.

Über mich: Meine Geschichte

Kontakt: schiemann@meine-gesundheitshelfer.online

Gesundheits-Themen

Hilfreiche Webseiten

Für Patienten:

 

Für Unternehmen:
digital-health-beratung.de

Bleiben Sie auf dem Laufenden - für den Newsletter anmelden

Ich möchte Apps & smarte Geräte für meine Gesundheit nutzen und monatlich kurz informiert werden

 

You have Successfully Subscribed!