Deine Diagnose – im Video einfach erklärt

Kürzlich berichtete ich über washabich.de (sprich: was-hab-ich), ein Service, bei dem man einen eigenen Befund einreichen kann und diesen von angehenden Ärzten (Studenten ab dem 7. Fachsemester) und ehrenamtlich helfenden Ärzten von „Mediziner-Latein“ in „Patientendeutsch“ übersetzt bekommt.

Nun stieß ich auf eine allgemeineren Service, der zwar nicht persönliche Befunde übersetzt, aber (vor allem weit verbreitete) Krankheiten in zwei- bis fünf-minütigen Videos einfach erklärt: deinediagnose.de.

Deine Diagnose Service

Auf der Webseite findet man (Stand Mitte November 2018) ziemlich genau 100 Krankheiten und Diagnosen als Erklär-Videos zum leichten Verständnis. Die Videos sind auf der Übersichtsseite thematisch einfach unter der jeweiligen Facharztrichtung sortiert.

Aber auch wenn man unsicher ist, in welcher Rubrik man suchen sollte, so ist die Liste doch so übersichlich, dass man sie ohne Probleme einmal komplett durchschauen kann. Neben den existierenden Videos gibt es übrigens bereits knapp zehn Videos, die für die nahe Zukunft angekündigt sind (in grauer Schrift).

Unter jedem auf der Webseite eingebetteten Video sind – übersichtlich strukturiert – die wesentlichen Punkte zur Krankheit (zum Beispiel Beschwerden, Ursachen, mögliche Behandlungen) in Textform angegeben, sodass man diese Informationen auch noch einmal in Ruhe nachlesen kann.

Die Idee hinter der Webseite ist, dass Patienten sich die Diagnose, die sie von ihrem Arzt bekommen haben, noch einmal von den beiden Betreibern der Webseite, die beide Ärzte sind, einfach und verständlich erklärt bekommen können. Noch nicht existierende Diagnosen können eingereicht werden, damit diese in der Zukunft auch mit einem kurzen Erklärvideo im Internet allen Interessenten zur Verfügung stehen.

Die Macher von Deine Diagnose

Die Webseite wird von zwei Brüdern unter ihren Pseudonymen Felix Jung und Max Renner betrieben. Beide drehen abwechselnd die Videos, deren Aufnahme jeweils circa einen Tag dauert.

Den Brüdern, die beide als Ärzte tätig sind, fiel bei ihrer beruflichen Tätigkeit auf, dass Patienten oft nicht (alles) hören und verstehen, wenn der Arzt ihnen eine Diagnose mitteilt. Das liegt an der für den Patienten durchaus „eher ungewohnten oder ungeliebten Situation“ mit einem Arzt, der dann auch noch zum einen oft den Patienten unbekannte Fachwörter benutzt, und zum anderen nicht viel Zeit hat.

So fällt uns allen, die wir in so eine Situation kommen, wohl das Nachzufragen schwer. Der Arzt selber hat ja in der Regel keine Zeit in einfachen Sätzen dem Patienten alles so lange zu wiederholen, bis es dieser verstanden hat. Das ist jedenfalls das Gefühl, dass man manchmal als Patient hat. Und so bleibt oft Ratlosigkeit und mangelndes Verständnis beim Patienten zurück.

Deshalb dachten sich Felix und Max: „Warum also nicht dem Patienten in seiner gewohnten Umgebung – zuhause – Videos zur Verfügung stellen, die ihm seine Diagnose noch einmal in einfachen Worten erklären“. Ausserdem kann er diese dann beliebig oft – und ohne den psychischen Streß in einer Arztpraxis oder einem Krankenhaus – anschauen, bis er wirklich alles verstanden hat.

Die beiden Initiatoren arbeiten übrigens hauptberuflich als Ärzte weiter, die Videos für ihre Webseite entstehen in ihrer Freizeit.

Ich finde, Felix und Max gebührt Dank und Respekt – als erste Anlaufstelle nach einem Arztbesuch und einer neuen Diagnose kann man ihre Webseite nur empfehlen.

Blutwerte verstehen - Literaturtipps:

Laborwerte
Laborwerte
21,00 EUR

Laborwerte (GU Kompass Gesundheit)
Laborwerte (GU Kompass Gesundheit)
7,99 EUR

Laborparameter: verstehen, einordnen, interpretieren
Laborparameter: verstehen, einordnen, interpretieren
21,80 EUR

Laborwerte verstehen. Kompakt-Ratgeber: Blut-, Urin- und Stuhlanalysen - Normalwerte im Überblick - Fachbegriffe und wichtige Abkürzungen
Laborwerte verstehen. Kompakt-Ratgeber: Blut-, Urin- und Stuhlanalysen - Normalwerte im Überblick - Fachbegriffe und wichtige Abkürzungen
8,99 EUR

Laborwerte: Alles über Normbereiche, Befunde und Co. (GU Großer Kompass Gesundheit)
Laborwerte: Alles über Normbereiche, Befunde und Co. (GU Großer Kompass Gesundheit)
12,99 EUR

Blutwerte verstehen - Literatur-Tipp:

Laborwerte verstehen. Kompakt-Ratgeber: Blut-, Urin- und Stuhlanalysen - Normalwerte im Überblick - Fachbegriffe und wichtige Abkürzungen
Laborwerte verstehen. Kompakt-Ratgeber: Blut-, Urin- und Stuhlanalysen - Normalwerte im Überblick - Fachbegriffe und wichtige Abkürzungen
8,99 EUR

Kommentare und Fragen

1 Kommentar

  1. felix Jung

    Lieber Jörg,

    vielen Dank für den schönen Artikel über unsere Arbeit und riesen Dank für dein großes Engagement!!!

    Viele Grüße,
    das Team von deinediagnose.de

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.